die Ausflugsziele

Natur erleben, Regionales genießen

 

 

Unsere Region steckt voller Schätze. Entdecken Sie die einzigartige Naturlandschaft mit ihrer vielfältigen Pflanzenwelt und kosten Sie sich mit kulinarischen Schmankerln von den heimischen Bauern und Produzenten durch das Almenland.

 

 

image_2

 

 

Kräuterführung im hängenden Garten der Sulamith

 

Bei einer Führung durch die verschiedenen Themengärten, mit einer botanischen Vielfalt an verschiedenen Bäumen, Blumen, Sträuchern und Heilkräutern auf rund 4.000 m², erfahren Sie Wissenswertes über die Kräuterheilkunde, das Sie anschließend bei der Herstellung von Kräuterkosmetik festigen.

 

 

 

image_1

 

 

 

 

Drachenhöhle

 

Das sagenumwobene Naturpark-Juwel wurde schon vor 50.000 Jahren als Zufluchtsort genutzt und kann gemeinsam mit Höhlenforschern erkundet werden. Im Rahmen einer abenteuerlichen Führung durch das unterirdische Labyrinth erleben Sie eine Reise zurück in die Vergangenheit.

 

 

 

 

image_2

 

 

 

 

Heimatmuseum Rauchstubenhaus

 

Die traditionelle Rauchstube aus dem 15. Jahrhundert und über 300 Schaustücke erzählen in eindrucksvoller Weise aus früheren Zeit des Bergbauern-Alltags.

 

 

 

 

 

 

 

 

Biene sammelt Nektar für Almenland Cremehonig

 

 

 

 

Almenland-Imkerei Kreiner

 

Den einzigartigen Geschmack zahlreicher Bienenprodukte, angereichert mit dem Nektar der Almkräuter, verkosten Sie bei fachkundigen Führungen und erhalten spannende Einblicke in das Leben der Bienen.

 

 

 

 

image_1

 

 

Almenland Stollenkäse

 

Das österreichweit einzige Bergwerk in dem Käse abgebaut wird. Im Arzberger Silberbergwerkstollen erlangen die Käsesorgen die perfekte Reife - kosten Sie sich durch das Genuss-Sortiment.

 

 

 

 

 

 

 

image_1

© B.Bergmann

 

 

 

 

Essigmanufaktur Oswald/Schaffer

 

Naturbelassene, vegane, Spezialitätenessige aus dem Naturpark Almenland erwarten Sie bei einer Führung durch die Manufaktur. Tauchen Sie ein in die Genüsse der sauren Welt und überzeugen Sie sich bei einer Verkostung vom Geschmack der vielfältigen Essigsorten.

 

 

 

 

 

 

 

Edelbrennerei Graf

 

Die Edelbrennerei Graf spezialisiert sich auf die nachhaltige Destillation von alten Kernobstsorten, Wildfrüchten und Beerenobst aus der Region. Vogelbeere, Hirschbirne, Kirsche und viele weitere Sorten werden zu Bränden höchster Qualität veredelt und können probiert  werden.