Fine-Dining im ZeitRAUM

Kulinarisch reisen durch Zeit und Raum

Die WILDesten Ideen sind ausgereift …

Mit der Eröffnung des Restaurants ZeitRAUM am 12. Oktober 2021
hebt Haubenkoch Stefan Eder das Konzept von Fine-Dining in eine neue Dimension.

Reservierungen bitte telefonisch unter Tel. +43 (0) 3179 8235 – 0.

Raum und Zeit zu schaffen für ein kulinarisches Erlebnis, bei dem der Moment im Mittelpunkt steht: Dieser Gedanke führte Regie bei dem Projekt ZeitRAUM. Das Thema Regionalität ist im WILDen EDER längst Standard. Stefan Eder konnte als Jeunes Restaurateur (JRE) für sein neues Arrangement nicht nur der Phantasie, sondern auch seiner Kreativität freien Lauf lassen – ganz nach dem Motto „Taste the moment!“ werden im ZeitRAUM Momente aus der Vergangenheit oder Zukunft kredenzt. „Wir servieren Überraschungen“, erklärt Stefan Eder als Vater des Konzepts. „Alles kann, nichts muss!“ Bezahlt wird übrigens pauschal für die Zeit, die man dort verbringt – das Essen kostet nichts.

Ich bin. Ich war. Ich werde gewesen sein.

Die Motivation für das Projekt kommt aus der Faszination für das Thema Zeit. Selbst Architektur, Optik und Konzept des Restaurants wurden designt, um sich im Hier und Jetzt zu fühlen. Wer Glück hat, wird als Gast trotzdem erfahren, wie der Urknall oder Sternenstaub schmeckt und erleben, wie Pralinen durch den Raum schweben.

Mehr erfahren
Schokoladige Kreationen von Eveline Wild

Entdecken Sie unseren Onlineshop

Ihren Lieben und sich selbst den Tag versüßen
Jetzt shoppen